Hugo Jahn seit 40 Jahren bei der FF Fünfhausen.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist.............! Hugo hatte zu diesem Festtag in das Gemeindezentrum Fünfhausen eingeladen. Zu diesem Anlass müssen Hugo und seine Frau Heike doch angemessen dorthin kutschiert werden hatten sich die Feuerwehr-Kameraden überlegt.

Es wurde bei den Feuerwehr-Historikern angefragt und uns wurde freundlicher Weise ein alter Mercedes ELW zur Verfügung gestellt. Die beiden wurden von zu Hause durch ein Spalier der Kameradinnen und Kameraden zum ELW geleitet und dann im Konvoi mit den Feuerwehr-Fahrzeugen zum Gemeindehaus gefahren. Hier wartete bereits eine reich gedeckte Tafel mit leckeren Schinkenbroten und allerlei Getränken auf die Gäste.

Unser Bereichsführer Sebastian Struss nahm nach dem Essen die Ehrung für Hugo seine 40 jährige Tätigkeit bei der FF Fünfhausen vor. Hugo war jahrelang Bereichsausbilder Sanität, Gruppenführer, stellvertretender Wehrführer sowie Wehrführer. Hugo wurde die Feuerwehr-Verdienstmedaille der ersten Stufe verliehen. Sebastian verlas Anerkennungen und Glückwünsche des Innensenators Michael Neumann, der Hamburger Feuerwehr durch OBD Maurer und der freiwilligen Feuerwehr durch Andre Wronski. Wehrführer Gerwin Kob-Kramer hielt noch eine Laudatio über Hugo sein "Leben" bei der Feuerwehr, was doch in einigen Teilen Anlass zum Schmunzeln gab.

Wir bedanken uns bei Hugo und seiner Heike für die gelungende Feier und wünschen Hugo weiterhin noch viel Spaß bei der Feuerwehr.

Text: R.Kob

 

Wir suchen Verstärkung !

   034

 

Besucherzähler

Insgesamt 75929